LEADERSHIP

Board of Directors von ISS A/S

Alle Mitglieder des Board of Directors mit Ausnahme der Mitarbeitervertretung sind unabhängig.

2023_BoD_Niels_Smedegaard

CHAIR

Niels Smedegaard

First elected in 2021
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1962
Danish citizen

2023_BoD_Lars_Petersson

DEPUTY CHAIR

Lars Petersson

First elected in April 2022
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1969
Swedish citizen

2023_BoD_Kelly_Kuhn

MEMBER OF THE BOARD

Kelly Kuhn

First elected in 2021
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1965
US citizen
2023_BoD_Søren_Thorup_Sørensen

MEMBER OF THE BOARD

Søren Thorup Sørensen

First elected in April 2020
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1965
Danish citizen

2023_BoD_Ben_Stevens

MEMBER OF THE BOARD

Ben Stevens

First elected in April 2016
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1959
British citizen
Reshma_Picture

member of the board

Reshma Ramachandran

First elected in April 2023
Independent
Born 1978
Indian citizen
 
2023_BoD_Signe_Adamsen

Member of the board

Signe Adamsen (E)

First elected in July 2022 as employee representative
Not independent
Born 1967
Danish citizen
2023_BoD_Nada_Elboayadi

MEMBER OF THE BOARD

Nada Elboayadi (E)

First elected in April 2019 as employee representative
Not independent
Born 1982
Danish citizen
2023_EGM_Rune Christensen

MEMBER OF THE BOARD

Rune Christensen (E)

Joined the Board in November 2023 as employee representative.
Not independent.
Born 1972.
Danish citizen.

Audit und Risk Committee

Das Audit und Risk Committee bewertet die externe Finanzberichterstattung, die wesentlichen Bilanzierungsgrundsätze sowie die wesentlichen Schätzungen und Beurteilungen in der Bilanzierung und überprüft und überwacht das Risikomanagement, die internen Kontrollen, das Speak Up-System (Whistleblower) und die Unternehmensintegrität der Group. Es überwacht auch die interne Wirtschaftsprüfung der Gruppe und bewertet ihre Unternehmenspolitik hinsichtlich Finanzen, Dividenden und Steuern. Darüber hinaus überwacht und prüft das Audit and Risk Committee die Beziehung zu den unabhängigen Wirtschaftsprüfern, untersucht den Prüfungsprozess und den ausführlichen Prüfungsbericht des Wirtschaftsprüfers und gibt Empfehlungen zur Ernennung von Wirtschaftsprüfern an das Board of Directors ab.

Das Audit und Risk Committee hielt 2022 sieben Sitzungen ab.

2022 konzentrierte sich das Audit und Risk Committee weiterhin auf die Bewertung der Anwendung der Rechnungslegungsgrundsätze der Group, die Nutzung wesentlicher Schätzungen und Beurteilungen der Bilanzierung sowie auf wesentliche Risiken im Zusammenhang mit der Finanzberichterstattung, einschließlich des internen Kontrollsystems. Das Committee überprüfte auch das Speak-Up-System (Whistleblower) und Fragen der Unternehmensintegrität. Die Charta für das Audit und Risk Committee wurde überprüft, auch im Hinblick auf die Charta und die Ressoucen der Innenrevision der Gruppe.

Die Mitglieder des Audit und Risk Committees gelten gemäß der Definition der Danish Corporate Governance Recommendations als unabhängig.
 

2023_BoD_Ben_Stevens

CHAIR

Ben Stevens

First elected in April 2016
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1959
British citizen
2023_BoD_Søren_Thorup_Sørensen

MEMBER OF THE BOARD

Søren Thorup Sørensen

First elected in April 2020
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1965
Danish citizen

Remuneration Committee

Das Board of Directors (Board) hat ein Remuneration Committee (Remuneration Committee oder Committee) eingerichtet. Das Committee überwacht die Ausarbeitung der Vergütungspolitik. Es bewertet und gibt Empfehlungen für die Vergütung des Boards und der Mitglieder des Executive Group Management Board (EGMB). Es genehmigt auch die Vergütung des Executive Group Managements (EGM).

Das Committee überprüft die Remuneration Policy mindestens einmal jährlich und stellt sicher, dass die Vergütung der Remuneration Policy entspricht.

Das Committee kann unabhängige externe Berater beauftragen, den Ausschuss in Vergütungsfragen und anderen damit zusammenhängenden Angelegenheiten zu beraten, die zu den Aufgaben des Ausschusses gehören.

Das Remuneration Committee trat 2022 zu sieben Sitzungen zusammen.

Im Jahr 2022 konzentrierte sich das Remuneration Committee weiterhin auf die Evaluierung der Vergütung des Boards und der EGMB, einschließlich des Short Term Incentive Programme für 2022 (STIP) und des Long Term Incentive Programme für 2022 (LTIP). Darüber hinaus hat das Committee die Remuneration Policy und den Remuneration Report bewertet. 

Die Tätigkeiten des Remuneration Committees im Jahr 2022 sind im Remuneration Report näher beschrieben.

Die Mitglieder des Remuneration Committees gelten gemäß der Definition in den dänischen Corporate-Governance-Empfehlungen als unabhängig.

 
2023_BoD_Niels_Smedegaard

MEMBER OF THE BOARD

Niels Smedegaard

First elected in 2021
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1962
Danish citizen

2023_BoD_Kelly_Kuhn

chair

Kelly Kuhn

First elected in 2021
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1965
US citizen

Reshma_Picture

member of the board

Reshma Ramachandran

First elected in April 2023
Independent
Born 1978
Indian citizen
 

Nomination Committee

Das Nomination Committee unterstützt das Board dabei sicherzustellen, dass geeignete Pläne und Prozesse für die Nominierung von Kandidatinnen und Kandidaten für das Board of Directors und das Executive Group Management Board vorhanden sind, und bewertet die Zusammensetzung dieser Boards. Außerdem gibt das Nomination Committee Empfehlungen für die Nominierung oder Ernennung von Mitgliedern des Board of Directors, des Executive Group Management Board und der vom Board of Directors eingerichteten Ausschüsse ab.

Das Nomination Committee hielt im Jahr 2022 acht Sitzungen ab.

Im Jahr 2022 bestand die Haupttätigkeit des Nomination Committee in der Unterstützung der Suchprozesse und Empfehlungen für die Ernennung neuer Mitglieder, der Überprüfung der Nachfolgeplanung und organisatorischer Veränderungen, der Unterstützung der jährlichen Bewertung des Boards und der Überprüfung der Zusammensetzung des Boards.

Die Mitglieder des Nomination Committee gelten gemäß der Definition der Danish Corporate Governance Recommendations als unabhängig.
 

2023_BoD_Niels_Smedegaard

CHAIR

Niels Smedegaard

First elected in 2021
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1962
Danish citizen

2023_BoD_Kelly_Kuhn

MEMBER OF THE BOARD

Kelly Kuhn

First elected in 2021
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1965
US citizen
Reshma_Picture

member of the board

Reshma Ramachandran

First elected in April 2023
Independent
Born 1978
Indian citizen
 

Transaction Committee

Das Transaction Committee gibt dem Board of Directors Empfehlungen zu bestimmten größeren Übernahmen und Veräußerungen sowie Großkundenverträgen, überprüft die Transaktionspipeline, prüft die Verfahren von ISS für große Transaktionen und bewertet ausgewählte entsprechende Transaktionen. Das Committee prüft auch wesentliche neue Finanzierungen, Refinanzierungen oder wesentliche Änderungen bestehender Finanzierungen sowie Vorschläge für die Emission von Eigen- oder Fremdkapital.

Das Transaction Committee hielt im Jahr 2022 drei Sitzungen ab.

Im Jahr 2022 überprüfte das Transaction Committee bestimmte Angebote für Großkundenverträge, den kommerziellen Angebotsprüfungsprozess und -standard, die Commercial Pipeline, Veräußerungen und Akquisitionen und gab dem Board of Directors diesbezüglich Empfehlungen. 

Die Mitglieder des Transaction Committee gelten gemäß der Definition der Danish Corporate Governance Recommendations als unabhängig.

2023_BoD_Ben_Stevens

CHAIR

Ben Stevens

First elected in April 2016
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1959
British citizen
2023_BoD_Niels_Smedegaard

MEMBER OF THE BOARD

Niels Smedegaard

First elected in 2021
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1962
Danish citizen

2023_BoD_Lars_Petersson

DEPUTY CHAIR

Lars Petersson

First elected in April 2022
Most recently elected in 2023
Independent
Born 1969
Swedish citizen

Board Evaluations

Das Board of Directors von ISS A/S führt jährliche Evaluierungen, die sogenannten Board Evaluations, durch. Eine Beschreibung des jährlichen Verfahrens der Board Evaluations und der allgemeinen Schlussfolgerungen sind in den Statutory Corporate Governance Reports von ISS A/S aus dem Jahr 2017 enthalten. Die Statutory Corporate Governance Reports von ISS A/S finden Sie unter dem folgenden Link.

Reports anzeigenhttps://inv.issworld.com/governancereport